Jugendsporttag 2019

Liebe Kollegin, Lieber Kollege!

Die Wiener Gewerkschaftsjugend (ÖGJ Wien) veranstaltet in Kooperation mit der YOUNG younion, alljährlich ihren traditionellen Jugendsporttag für alle in Ausbildung stehenden Jugendlichen Wiens. Dieser findet heuer am 19. Juni 2019 auf dem Gelände des Sportzentrums des ASKÖ – Landesverband WAT in der Hopsagasse, 1200 Wien, statt.

Der 54. Jugendsporttag wird um 8 Uhr eröffnet und endet um ca.16 Uhr. Den TeilnehmerInnen wird nach der Eröffnung die Möglichkeit geboten, mehr als 30 Sportarten auszuprobieren. Es gibt sowohl Fun- als auch klassische Sportarten zum Mitmachen sowie diverse Informationsbereiche.

Wir laden dich und die in deinem Betrieb beschäftigten Jugendlichen dazu ein, den 19. Juni sportlich zu verbringen und am Jugendsporttag 2019 teilzunehmen.

Alle Informationen rund um die Veranstaltung, sowie die Anmeldung zum Volleyball, Basketball & Fußballturnier findest du im Internet unter www.jugendsporttag.at

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die YOUNG younion Mitglieder sind, werden mit der Anmeldung von uns für diesen Tag freigestellt und erhalten am Ende der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung der YOUNG younion.

Für Rückfragen stehen wir dir unter der Telefonnummer 01/313 16 83677 sowie unter jugendevent@younion.at zur Verfügung.

Infoseminar 09.- 11.11.2018

DU hast gerade deine Lehre gestartet und bist seit kurzem Gewerkschaftsmitglied? DU willst wissen, welche Aufgaben eine Gewerkschaft überhaupt hat?

Dann melde dich schnell für unser Infoseminar von 09.- 11.11.2018 an! Dort erfährst alles über deine Gewerkschaft 🙂

mehr lesen

AK Anderl: „Eine Attacke besonders gegen junge Familien!“

Wer 12-Stunden-Tage ablehnt, riskiert eine fristlose Entlassung

Die Regierung will ein Gesetz einführen, das den 12-Stunden-Tag von der Ausnahme zum Normalfall macht. AK Präsidentin Renate Anderl sagt: „Das ist eine Attacke gegen alle ArbeitnehmerInnen, aber insbesondere gegen junge Familien: Mütter werden sich noch schwerer tun, eine Vollzeitarbeit zu finden und anzunehmen. Und die Väter sollen offenbar nur mehr schuften bis zum Umfallen: Nach einem 12-Stunden-Tag können sie ihren Kindern oft nur mehr beim Schlafen zusehen und dann selber vor Erschöpfung ins Bett fallen.“

mehr lesen

Gewerkschaft younion: Regierung nimmt Lehrlingen die Perspektiven

 

 

 

 

 

 

 

Radikale Kürzung von Lehrlingsentschädigungen ist unverantwortlich

Wien (OTS) – „Anstatt Fachkräfte zu fördern, setzt die ÖVP/FPÖ-Regierung bei den Lehrlingen den Sparstift an. Gespart wird gerade bei denjenigen Jugendlichen, die am meisten auf Unterstützung angewiesen sind. Das verbaut die Jobchancen für tausende junge Menschen“, kritisierte heute, Montag, der Leitende Referent der younion _ Die Daseinsgewerkschaft, Erich Kniezanrek.

mehr lesen