Studienreise Auschwitz – Birkenau 2017

Im Zuge unserer Endloskampagne „Aktiv gegen Rechts!“, veranstalten wir von 19. Januar bis 22. Januar 2017 wieder eine Studienreise in das ehemalige Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz/Birkenau in Polen.

Auschwitz ist Synonym für das größte Verbrechen in der Geschichte der Menschheit, und es ist bestens dokumentiert. Auschwitz ist Tatort der Verwirklichung des geplanten und durchorganisierten Völkermordes, dessen Opfer nicht begraben, sondern verbrannt wurden. Ihre Asche wurde auf den Feldern der Umgebung verstreut, in den Seen versenkt und vereiste Wege damit bestreut.

Heute können wir kaum glauben und noch weniger begreifen, welche Gräueltaten von den Nazis in Auschwitz und an vielen ähnlichen Orten begangen wurden. Diese Taten sind in ihrem Ausmaß und ihrer Brutalität unvorstellbar – aber sie sind wahr!

Kosten:
In Ausbildung stehendes younion Mitglied:      90 €
Ausgelerntes younion Mitglied:        170 €
Nichtmitglied:                    290 €

Im Preis inkludiert:
Hin– und Rückfahrt, Unterbringung (Doppelzimmer) im Hotel Chopin in Krakau mit Frühstück, Führungen im Auschwitz Stammlager Lager I und II.

http://www.vi-hotels.com/de/chopin-cracow/

anmeldeformular-2017_studienreise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 1 =